Narrenhände


Narrenhände
Nạr|ren|hän|de 〈Pl.; nur in der Wendung〉 \Narrenhände beschmieren Tisch und Wände Leute, die etwas an eine Stelle schreiben, die nicht dafür gedacht ist, sind Narren

* * *

Nạr|ren|hän|de <Pl.>: Spr N. beschmieren Tisch und Wände (es ist dumm und ungehörig, Dinge zu bemalen, die dafür nicht gedacht sind).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Narrenhände beschmieren Tisch und Wände — „Narrenhände beschmieren Tisch und Wände“ Narrenhände beschmieren Tisch und Wände ist ein Ausspruch des Volksmunds, der als Geflügeltes Wort zur Abqualifizierung benutzt wird. In der Neuzeit wird er vor allem im Zusammenhang mit negativer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hofnarr — Narr auf einer Kneipentür in der Altstadt von Brüggen Als Narr (von Althochdeutsch Narro), aber auch als Tor (davon hergeleitet töricht als Eigenschaft), wurde im Mittelalter ein Spaßmacher bezeichnet, der für Unterhaltung und Belustigung sorgen… …   Deutsch Wikipedia

  • Narrenhand — 1. Narren Hände beschmeissen alle Wände. – Lehmann, II, 423, 17. Holl.: Zotten handen bes chrijven alle wänden. (Harrebomée, II, 511b.) 2. Narrenhand und Pfaffensack sind schwer zu füllen. Die Russen: Narrenhände können nie gefüllt werden.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Fritz Peyer — (* 1919 in München; † Dezember 2001 in Hamburg) war ein deutscher Theaterfotograf und Fotojournalist mit den Spezialgebieten Oper, Ballett und Pferdesport. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellungen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Narr — auf einer Kneipentür in der Altstadt von Brüggen Als Narr (von althochdeutsch Narro), aber auch als Tor (davon hergeleitet töricht als Eigenschaft), wurde im Mittelalter ein Spaßmacher bezeichnet, der für Unterhaltung und Belustigung sorgen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Kulturrat — Der Deutsche Kulturrat e.V. ist der Dachverband der deutschen Kultur Verbände und hat seinen Sitz in Berlin. Er versteht sich als Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in alle …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Roder — Jan Roder, Konzert in Cavete, Marburg 2011 Jan Roder (* 1968) ist ein deutscher Jazz Bassist. Roder studierte Musik in Hannover. Er begann seine Karriere als Rockmusiker und lebte längere Zeiten in Brasilien. 1995 kam er nach Berlin, wo er mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturrat — Der Deutsche Kulturrat e.V. ist der Dachverband der deutschen Kultur Verbände und hat seinen Sitz in Berlin. Er versteht sich als Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in allen die einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste lateinischer Phrasen/N — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ne quid nimis — Lateinische Phrasen   A B C D E F G H I L M N O P …   Deutsch Wikipedia